Workshops/Projekttage in Schulen


Fantasie!?
In der Schule ist die Zeit für kreative Angebote oft zu knapp oder eng an den Lehrplan gebunden.
Durch meine 30jährige Erfahrung als Theaterpädagogin kann ich jedem Teilnehmenden Raum und Zeit für den individuelle Ausdruck geben.
Beim Theaterspielen gibt es kein „richtig“ oder „falsch. Jede Spielidee wird aufgegriffen und ernst genommen.

Ganzheitliches Lernen
Die alte Weisheit „Der Weg ist das Ziel“ gilt besonders für das Theaterspielen.
Ich arbeite mit angeleiteten Improvisationen, die durch die Gruppe aufgegriffen und weiter entwickelt werden.
Die Interaktion in der Gruppe stärkt die Teamfähigkeit, Verantwortung und Selbstwirksamkeit - und macht darüberhinaus noch unglaublich viel Spaß!