Gesundheit - Prävention


"Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er nicht ankommt." Mark Twain

Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Zustand völligen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens (WHO-Definition)
Im Salutogenese-Modell von Antonovsky ist Gesundheit ein Wechselwirkungsprozess.

Daher ist also das seelische Befinden maßgeblich, wie auch die Themen Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung.
Hier spielen Sinnhaftigkeit, Selbstwert und Persönlichkeitsentwicklung eine Rolle.

Im Coachingprozess zur Prävention von ganzheitlicher Gesundheit entdecken Sie selbst ihren persönlichen Lösungsweg.
Dieser liegt nicht in einer anstrengenden Veränderung, sondern wir greifen auf Ihre eigenen Ressourcen zurück.
Ich begleite Sie dabei, Ihre innere Motivation und Ziele zu entdecken, um z.B. ungesunde Gewohnheiten abzulegen und Ihre Widerstandskraft (Resilienz) zu stärken.